MTV erzielt 3. Platz beim Dorfpokal 2022

Am 7.Mai fand der Dorfpokal in Borsum in Form eines Tischtennisturnieres statt, das der TTS Borsum in der großen Halle ausgerichtet hat. Nachdem von den ursprünglich geplanten 2-er Mannschaften des MTV wegen Krankheit, Verletzung und Terminpech nur noch eine übrig blieb, mussten Harald Maruschewski und Lothar Bergmann die Fahne des Vereins hochhalten. Nach einem recht lockeren Durchmarsch in der Gruppenphase, die sie als Erste beendeten, ging es dann durch ein glückliches Freilos im Achtelfinale gleich ins Viertelfinale, das gegen eine Mannschaft des VfL mit 3 : 1 gewonnen wurde. Den möglichen Einzug ins Finale verpassten Harald und Lothar durch eine kurze Konzentrationsschwäche des sonst immer siegreichen Doppels. Nach 2 : 3 im Doppel hieß es auch insgesamt 2 : 3 gegen Spielmannszug II im Halbfinale.

Im Spiel um Platz 3 gegen die Mannschaft Spielmannszug I konnte aber der Sieg mit 3 : 0 nach Hause gebracht werden und der Pokal für den Turnierdritten unter dem Beifall der Zuschauer von Turnierleiter Reinhold Dormeier entgegengenommen werden.