Neue Kehrmaschine für die Sportanlage

Durch die Initiative der Leichtathletikabteilung, vertreten durch Franz Schrader und Reinhold Himstedt, konnte der MTV Borsum jetzt eine Aufsitz-Kehrmaschine für die professionelle Reinigung der Tartanbahn und die Zuwegungen der Sportanlage „Zum Walde“ von der Fa. HAKO-Reinigungstechnik entgegen nehmen.

Der Gemeinderat der Gemeinde Harsum hatte in seiner letzten Sitzung einen vom MTV Borsum beantragten Zuschuss genehmigt und wohlwollend zum Großteil der Finanzierung beigetragen.

Bei der Übergabe waren alle Anwesenden sichtlich erleichtert, dass der Platzwart Manfrd Brandes eine Entlastung bei seiner umfangreichen Platzpflege erhält. Manfred freute sich sehr über  „sein Baby“ und machte nach der Einweisung sogleich eine Probereinigung. 

 

(v.links) Lothar Bergmann, Manfred Brandes, Franz Schrader, Reinhold Himstedt Foto: H.-T. Wiechens
Symbolische Taufe mit Sekt Foto: Franz Schrader